Hinter den Kulissen: SV Degersen Esport

Wappen SV Degersen eSport

Es ist wie überall in Deutschland. Der klassische Breitensport darf nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden. Trotzdem gibt es Menschen in den Vereinen, die sich durch jahrelange gemeinsame Sportaktivitäten verbunden fühlen. Aber was kann man tun? Wir hatten schon 2020 aufgerufen, dass sich Vereine dem eSport öffnen sollten. Denn gerade durch Corona ist dies ein Thema, welches an Relevanz gewinnt. Dass das nicht jeder Verantwortliche gerne hört ist immer noch Alltag und so ist es Glücksache, ob man mit dem Thema eSport bei seinem Heimatverein auf offene oder verschlossene Ohren stößt.

Julian, Jendrik, Max und Weitere vom SV Degersen hatten Glück. Ihr Engagement im eSport wurde vom Verein akzeptiert und sogar nach Kräften unterstützt. Wie es bei Clubs dieser Größenordnung üblich ist, ist dort alles sehr familiär und von respektvollem Umgang geprägt. Nach etwas über einem Jahr steht nun ein solides Fundament bereit, welches den Verein auch in der digitalen Welt sichtbar macht. So gewannen Sie unter anderem den Kreispokal der Region Hannover und konnten die Top 8 in der Niedersachsenmeisterschaft erreichen, veranstalten regelmäßig Online-Turniere über eSpocial und versuchen derzeit eine eigene eSport-Liga für ebenbürtige eSport-Teams auf die Beine zu stellen, wobei unser Vereinsregister einen großen Teil dazu beitrug, dass schon einige interessierte Mannschaften ausfindig gemacht werden konnten.

Dazu streamen Sie regelmäßig auf Twitch direkt aus Ihrem neuen Streamingkeller, auch „Headquarter“ genannt. Wie es genau im Headquarter aussieht, könnt ihr euch hier ansehen: https://fb.watch/5tfZTUzXVJ/).

„Beim Streamen versuchen wir immer mindestens zu zweit zu sein. So kann sich einer auf ansprechendes und hochwertiges Gameplay konzentrieren und der andere für die nötige Unterhaltung und Interaktion mit dem Chat sorgen“ meint Jendrik.

HEUTE: 12-Stream

Die Jungs sind konstante Elite Spieler in der Weekend League  und freuen sich, wenn Ihr sie via Twitch unterstützt und die Daumen drückt. Wer sie sich jetzt live ansehen will, hat auch gerade die Gelegenheit dazu: von 10 – 22 Uhr veranstalten Sie heute am 14.5.21 einen 12 Stunden-Stream. Hier findet ihr sie: https://www.twitch.tv/svd_esport

Wir sind uns sicher, dass die eSport-Community noch Einiges vom SV Degersen eSport hören wird. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Erfolg für die kommenden Aufgaben – vor allem aber auch, dass Sie und alle anderen Breitensportler/innen auch bald wieder dem klassischen Sport nachgehen dürfen.

Ihr findet den SV Degersen eSport auf folgenden Kanälen:

Facebook: https://www.facebook.com/svdesport/

Instagram: https://www.instagram.com/svd__esport/

Twitter: https://twitter.com/svd_esport

Twitch: https://www.twitch.tv/svd_esport

Wenn auch ihr euer Team einmal hier vorstellen wollt, sprecht uns gerne an: info@esport-fussball.de.

Sprachauswahl