Fifa 21 – der neue 90er Modus

Was ist der 90 Modus

Fifa 21 brachte die ein oder andere Neuerung mit sich. Der altbekannte 85er Modus (auf unserer Website nachzulesen) wurde durch den neuen 90er Modus ersetzt. Die Änderungen kamen nicht von ungefähr. Viele Spieler*innen bemängelten die große Differenz der Gesamtwerte der Spieler im 85er Modus im Vergleich zum Fifa Ultimate Team Modus. Dadurch fühlte sich das Spiel träge und langsam an und bei dem interessierten Zuschauer sorgte dieser Spielmodus teilweise für Langeweile.

Doch was ist eigentlich dieser 90er Modus? 

Ziel ist es, eine Chancengleichheit im Spiel zu gewährleisten. Dafür hat jeder Spieler im Spiel eine Wertung von 90. Dabei ist es egal ob es sich um Spieler von beispielsweise Real Madrid oder dem zweitligisten Hamburger SV handelt. Beide Mannschaften sind vom Papier her gleich stark. Zudem wurden die Offensivspieler mit 5* Skills und 4* schwacher Fuß ausgestattet. Die Innenverteidiger haben 4* schwacher Fuß und 3* Skills. Die Außenverteidiger jeweils 4*.

Da dieser Modus weiterhin Bestand der Virtual Bundesliga ist, sind wir von eSport-Fussball.de sicher, dass diese Änderungen von der Community positiv aufgenommen wurde.

Doch wie wählt man den 90er-Modus aus?

Wenn Ihr Fifa gestartet habt und ein Offline-Spiel spielen wollt:
• Spielen  
• Anstoss 
• Klassisches Spiel  
• Mit der Dreieckstaste auf der Playstation bzw. der Y-Taste auf der Xbox könnt Ihr den Modus einstellen. 


Wenn Ihr Online gegen einen Freund/eine Freundin diesen Modus spielen wollt:
• Online  
• Freundschaftsspiele  
• unter Einstellungen den Mannschaftstyp 90 GES auswählen und den Freund einladen

Viel Spaß beim trainieren!

Sprachauswahl