Das Team Bandenkick stellt sich vor

Team Bandenkick

Das sportliche Unternehmen, die Veränderung durch Covid19 und das Aushängeschild die BEL-Pro

Liebes Bandenkick-Team, stellt euch bitte einmal vor.
Wir die Betreiber der Bandenkick GBR sind 3 Gesellschafter, Mirco Djerdak, Tim Rieger und Chris Lindner. Fussball hat unser Leben schon vom Kindesalter weg komplett begleitet, egal ob Vereinsfussball als Spieler, Juniorentrainer oder an der Konsole. Wir vermieten mobile vollvernetzte Soccer Courts für Fussball-sportliche Anlässe wie z.B. Vereinsturniere in der Halle, als Vollbandenturnier oder auch im Freien, wie bei Stadtfesten, privaten Geburtstagsanlässen und vieles mehr. Es gibt natürlich noch einige weitere Einsatzmöglichkeiten.

Mit der Covid19 Pandemie war unser Betrieb sozusagen über Nacht zum Stillstand gezwungen. Da wir Geschäftsführer auch selbst leidenschaftliche PS Fifa-Zocker sind, war schnell klar in welche Richtung es gehen wird. Und somit war auch schon die grobe Idee der Bandenkick-Turniere geboren. Am 1. Mai 2020 startete unser erstes Pro Clubs-Turnier mit 16 Teams. Das Finale gewann damals Vice City United mit 2:1 und war somit der Sieger des 1. Bandenkick Cup’s. Es folgten weitere Turniere und die Begeisterung zur gesamten Pro Clubs-Szene wurde immer größer, da man von nun an nicht mehr nur selbst Spieler bzw. Teilnehmer war, sondern auch sehr viele geschäftliche Kontakte knüpfte die hinter den Kulissen arbeiten.

Der Bandenkick eSport-Bereich weitete sich kontinuierlich aus und Anfang November 2020 startete unsere BEL-Pro und die BEL1 in ihre erste Saison in Fifa21.BEL” steht für Bandenkick ESport Liga.

Hiermit möchten wir uns bei Dennis Petsch für das unerschöpfliche Engagement und die Liga-Leitung bedanken.

Wir fragen Dennis Petsch, woher die Motivation kommt und warum er sich so gerne bei Bandenkick engagiert.
Als ich das Angebot bekommen habe, von Bandenkick, den eSport-Bereich mitzugestalten, habe ich mich sehr gefreut. Was mir persönlich sehr gefällt, ist die Bandenkick Pro Liga. Der Bezug zu realen Teams ist einfach anders. Aber auch die anderen Ligen sind sehr spannend und auch da sind sehr viele starke Pro Club-Teams dabei. Ich selber spiele auf der Playstation Pro Clubs mit Freunden und bin sogar auch in einem Team. Ich spiele beim FSV Buckenberg eSport.

Vielen Dank Dennis. Könnt Ihr noch genauer auf Eure Ligen eingehen?
In unserer BEL1 wird der herkömmlich bekannte Ligamodus, mit Hin und Rückrunde, bei dem es um ein Preisgeld von 500 Euro geht gespielt. In der BEL1 und mittlerweile auch BEL2 darf sich jedes Team anmelden. Der Einstieg beginnt jedoch in der BEL2. In beiden Ligen zählen wir zusammen aktuell 32 Teams. Unser Aushängeschild ist jedoch die BEL-Pro Ein einzigartiger Liga-Modus bei dem es um 3 Titel geht und einen Preispool von 2000 Euro.

Die Liga wird gespielt im Modus:
– Pro Clubs
– 1vs1
– Teamwertung

Hierbei dürfen sich jedoch ausschließlich Abteilungen realer Sport-/Fußballvereine anmelden. Unser Fokus und Interesse liegt auch ganz klar darin, in der Szene ein Ausrufezeichen zu setzen – „Leute unterstützt die Fussballvereine in dieser schweren Zeit”.

Wir erhoffen uns langfristig durch unser Engagement einen Schwung auch dahingehend, dass sich möglichst viele neue eSport-Abteilungen in den Vereinen bilden und wachsen, egal ob Kreisklasse oder Bundesliga. Es ist uns durchaus bewusst das dies oftmals gar nicht so einfach ist, auf Grund der gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Gemeinnützigkeit usw.

Gibt es noch etwas Aktuelles, was Ihr gerne mitteilen wollt?
Am Sonntag den 07.03.2021 startet die BEL-Pro in ihre 2. Saison und wir sind sehr stolz darauf, dass sich immer mehr Teams unserer Liga anschließen. Unser Ligaformat umfasst nun nicht mehr nur Deutschland und Österreich, denn wir haben nun auch mit Arka Gdynia esports (1.Polnische Liga) und Kamar Stars Kielpino (5.Polnische Liga) zwei polnische Vertreter in der BEL-Pro. Einen besonderen Dank möchten wir an „Daluma“ Emanuel Thurner von Wacker Gaming aussprechen. Er begleitet uns von Beginn an mit diesem neuartigen Liga-Projekt mit Rat und Tat. Ebenso freuen wir uns das Konter eTV der „Kanzelmeister“ Chris für die Bandenkick-Ligen jeden Mittwoch um 20.30 zwei Spiele live überträgt und einen Einblick über die Tabellen und Ergebnisse der Woche berichtet. Das aktuelle Starterfeld wird bestückt von:

  • FK Austria Wien eSports
  • TuS Ellmendingen efootball
  • Wacker Gaming
  • FSV Buckenberg esport
  • SV Meppen esport
  • Paderborn esports e.V.
  • SC Edermünde
  • FC Tasmania Innsbruck
  • SC Wacker Wien efootball
  • Greifswalder FC II
  • FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V.
  • Arka Gdynia esports
  • Blau Weiss Linz esports
  • Kamar Stars Kielpino

Liebe Grüße an die gesamte Community, pusht die Ligen, egal welche, es hat einfach jede Liga verdient, denn wir wissen nur zu gut wie viel Arbeit dahinter steckt. Liebe Grüße vom Bandenkick Team

Wir bedanken uns für die vielen interessanten Hintergrund-Infos und wünschen dem Bandenkick-Team weiterhin viel Erfolg!
Euer Team von eSport-Fussball.de

Hier gehts zur Website
https://www.bandenkick.de/e-sport-bereich

Facebook:
https://www.facebook.com/bandenkickteam

Instagram:
https://www.instagram.com/bandenkick/?hl=de

Sprachauswahl