#BundesligaHome Challenge, Update 9: aktueller Spieltag

Tablet im Rasen mit Youtube-Screen

Nach England und Spanien wird nun auch in Deutschland ein ganz besonderes Event starten. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) veranstaltet an verschieden Wochenende Fifa 20 Online-Spieltage, bei denen Mannschaften aus der ersten wie auch zweiten Bundesliga aufeinandertreffen. In der aktuellen Situation ist diese #BundesligaHomeChallenge perfekt um sich etwas abzulenken und sein Lieblingsverein auch mal auf eine andere Art und Weise verfolgen und anfeuern zu können. Gespielt wird im 85er Modus, womit alle Teams die gleiche Wertung haben. Jeder Verein ist mit zwei Spielern vertreten. Einer ist Fußballprofi und der zweite Spieler gehört dem näheren Umfeld des Fußballvereins an. Gut möglich, dass wir viele bekannte eSportler für ihre Vereine spielen sehen. Tim Latka vom FC Schalke 04 steht als Teilnehmer schon fest. Er tritt für den FC Schalke 04 zusammen mit Nassim Boujellab (Mittelfeldspieler) an.

Übertragen werden die Spiele auf dem Youtube-Channel der Virtual Bundesliga.

Anpfiff ist – wie bundesligatypisch – jeweils am Samstag und Sonntag ab 15.30 Uhr. 

Für den eSport kann dieses Event ein riesen Schub bedeuten. Wir können jedem nur empfehlen, bei der Live-Übertragung reinzuschauen. Genießt die Spiele und feuert Euren Favoriten an. 

Hier der Spieltag für das Wochenende 28.03. – 29.03.2020:

Samstag, 28.03.2020

16:20 Uhr | Hertha BSC – SC Paderborn | 6:3
15.30 Uhr | SpVgg Greuther Fürth – TSG Hoffenheim | 2:3
17:10 Uhr | 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund | 3:3
18:00 Uhr | FC St. Pauli – FC Schalke 04 | 1:4
18:50 Uhr | 1. FC Köln – VfB Stuttgart | 5:3
19:40 Uhr | Dynamo Dresden – Eintracht Frankfurt | 2:8
20:30 Uhr | FC Augsburg – Hannover 96 | 2:1

Sonntag, 29.03.2020

15:30 Uhr | SV Werder Bremen – 1. FC Nürnberg | 4:5
16:20 Uhr | RB Leipzig – Hamburger SV | 1:2
17:10 Uhr | 1. FC Union Berlin – SSV Jahn Regensburg | 5:1
18:00 Uhr | Arminia Bielefeld – Holstein Kiel | 4:8
18:50 Uhr | SC Freiburg – SV Wehen Wiesbaden | 5:5
19:40 Uhr | SV Darmstadt 98 – Bayer 04 Leverkusen | 4:2

Update vom 28.03.2020

Die Mannschaften haben ihren Kader für den Spieltag bekannt gegeben. Viel Prominenz aus dem Profifußball wie auch aus dem eSports-Bereich wollen für ihren Verein mit dem virtuellen Leder viele Tore schießen. 

Hier die komplette Übersicht:

SpVgg Greuther Fürth:  Timothy Tillmann/ Fabio Sabbagh
TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/ Marcel Schwarz
Hertha BSC: Maximilian Mittelstädt/ EliasN97
SC Paderborn: Rifet Kapic/ Lucas Fiedler
1. FSV Mainz 05: Daniel Brosinski/ Julian Greis
Borussia Dortmund: Achraf Hakimi/ Erné Embeli
FC St. Pauli: Luca Zander/ Marvin Knoll
FC Schalke 04: Nassim Boujellab/ Tim Latka
1. FC Köln: Rafael Czichos/ The StrxngeR 
VfB Stuttgart: Atakan Karazor/ Tisi Schubech (Simon)
Dynamo Dresden: Baris Atik/ Marco Terrazzino
Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/ Andreas Gube
FC Augsburg: Marco Richter/ Yannic Bederke
Hannover 96: Jannes Horn/ Marcel Deutscher
SV Werder Bremen: Maximilian Eggestein/ MegaBit
1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/ Felix Schimmel
RB Leipzig:  Nordi Mukiele/ Cihan
Hamburger SV: Sonny Kittel/ Umut Gültekin
1. FC Union Berlin:  Keven Schlotterbeck/ Julius Kade
SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/ Federico Palacios
Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer/ Marcel Hartel
Holstein Kiel: Dominik Schmidt/ Bennet Rohwedder
SC Freiburg: Mark Flekken/ Nico Schlotterbeck
SV Wehen Wiesbaden: Sascha Mockenhaupt/ Nico Dernek
SV Darmstadt 98: Felix Platte/ Yannick de Groot
Bayer 04 Leverkusen: Adrian Stanilewicz/ Kai Wollin

So ein Event gab es in dieser Form noch nie. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall! Das werden viele spannende Spiele.

Update 2 und 3 vom 29.03.2020

Ergebnisse siehe oben.

Update 4 vom 02.04.2020: zweiter Spieltag

Hier der Spieltag für das Wochenende 04.05. – 05.04.2020

Samstag, 04.05.2020

15:30 Uhr | Hannover 96 – SV Darmstadt 98 | 2:4
16:20 Uhr | Hertha BSC – SC Freiburg | 7:12
17:10 Uhr | 1. FC Köln – SpVgg Greuther Fürth | 5:5
18:00 Uhr | Borussia Dortmund – Holstein Kiel | 7:4
18:50 Uhr | TSG Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05 | 12:1
19:40 Uhr | SC Paderborn – SV Wehen Wiesbaden | 4:6
20:30 Uhr | RB Leipzig – SV Werder Bremen | 4:4
21:20 Uhr | Borussia Mönchengladbach – Schiedsrichter | 5:2

Sonntag 05.04.2020

15:30 Uhr | 1. FC Nürnberg – FC St. Pauli | 0:3
16:20 Uhr | Eintracht Frankfurt – Arminia Bielefeld | 7:8
17:10 Uhr | SSV Jahn Regensburg – VfB Stuttgart | 1:5
18:00 Uhr | Bayer 04 Leverkusen – Dynamo Dresden | 4:6
18:50 Uhr | VfL Wolfsburg – FC Schalke 04 | 1:5
19:40 Uhr | Hamburger SV – FC Augsburg | 2:5
20:30 Uhr | VfL Bochum – 1. FC Union Berlin | 3:5

Hier die komplette Übersicht:

Hannover 96: Julian Korb/ Marcel Deutscher
SV Darmstadt 98: Felix Platte/ Yannick de Groot
Hertha BSC: Maximilian Mittelstädt/ EliasN97
SC Freiburg: Mark Flekken/ Nico Schlotterbeck
1. FC Köln: Rafael Czichos/ TheStrxngeR
SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillmann/ Fabio Sabbagh
Borussia Dortmund: Achraf Hakimi/ Erné Embeli
Holstein Kiel: Dominik Schmidt/ Cihan Kormaz
TSG Hoffenheim: Munas Dabbur/ Marcel Schwarz
1. FSV Mainz 05: Florian Müller/ Julian Greis
SC Paderborn: Rifet Kapic/ Lucas Fiedler
SV Wehen Wiesbaden: Sascha Mockenhaupt/ Simon Döring
RB Leipzig: Nordi Mukiele/ Moritz Mäde
SV Werder Bremen: Davie Selke/ Dr. Erhano
Borussia Mönchengladbach: Jonas Hofmann/ Yannick Reiners
1. FC Nürnberg: Tim Handwerker/ Felix Schimmel
FC St. Pauli: Luca Zander/ Tom Köst
Eintracht Frankfurt: Nils Stendera/ Andreas Grube
Arminia Bielefeld: Andreas Voglsammer/ Marcel Hartel
SSV Jahn Regensburg: Tom Baack/ Federico Palacios
VfB Stuttgart: Atakan Karazor/ Burak May
Bayer 04 Leverkusen: Wendell N. B./ deto
Dynamo Dresden: Justin Löwe/ Marcel Gramann
VfL Wolfsburg: Lino Kasten/ Salz0r
FC Schalke 04: Nassim Boujellab/ Tim Latka
Hamburger SV: Sonny Kittel/ Leon Krasniqi
FC Augsburg: Marco Richter/ Yannic Bederke
VfL Bochum: Vitaly Janelt/ Jan-Luca Bass
1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck/ Julius Kade
Team Schiedsrichter: Deniz Aytekin/ Daniel Schlager

Update 5 und 6 vom 04./05.04.2020

Ergebnisse siehe oben.

Update 8 vom 13.04.2020: 3. Spieltag

Samstag, 11.04.2020

15:30 Uhr | Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt | 8:3
16:20 Uhr | FC Schalke 04 – Hannover 96 | 5:9
17:10 Uhr | Borussia Dortmund – RB Leipzig | 2:6
18:00 Uhr | SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg | 3:7 
18:50 Uhr | DSC Arminia Bielefeld – SSV Jahn Regensburg | 8:3
19:40 Uhr | 1. FC Köln – VfL Bochum | 3:6
20:30 Uhr | Bayer 04 Leverkusen – VfB Stuttgart | 4:11
21:20 Uhr | SpVgg Greuther Fürth – Holstein Kiel | 8:4

Sonntag 12.04.2020

15:30 Uhr | SG Dynamo Dresden – Hertha BSC | 2:3
16:20 Uhr | 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg | 1:10
17:10 Uhr | SV Wehen – Hamburger SV | 5:0
18:00 Uhr | Team Schiedsrichter – SV Darmstadt 98 | 1:10
18:50 Uhr | TSG Hoffenheim – FC St. Pauli | 6:4
19:40 Uhr | 1. FC Union Berlin – 1. FC Nürnberg | 0:4
20:30 Uhr | SC Paderborn 07 – SC Freiburg | 3:7

Update 9 vom 20.04.2020: 4. Spieltag

Heute steht der vierte und erstmal letzte Spieltag der #BundesligaHomeChallenge an. Hier die Begegnungen im Überblick:

Samstag 18.04.2020

15:30 Uhr | SV Darmstadt 98 – Eintracht Frankfurt | 4:2
16:20 Uhr | 1. FSV Mainz 05 – SV Wehen Wiesbaden | 6:4
17:10 Uhr | Borussia Dortmund – FC Schalke 04 | 0:8
18:00 Uhr | SV Werder Bremen – Holstein Kiel | 5:3
18:50 Uhr | Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln | 4:0
19:40 Uhr | TSG Hoffenheim – Team Schiedsrichter | 10:4
20:30 Uhr | VfL Bochum – Bayer 04 Leverkusen | 3:2
21:20 Uhr | VfL Wolfsburg – Hannover 96 | 0:0

Sonntag 19.04.2020

15:30 Uhr | VfB Stuttgart – SC Freiburg | 3:5
16:20 Uhr | 1. FC Union Berlin – Hertha BSC | 1:7
17:10 Uhr | FC Augsburg – SSV Jahn Regensburg | 3:1
18:00 Uhr | Hamburger SV – FC St. Pauli | 2:3
18:50 Uhr | 1. FC Nürnberg – SpVgg Greuther Fürth | 1:2
19:40 Uhr | RB Leipzig – SG Dynamo Dresden | 2:6
20:30 Uhr | SC Paderborn 07 – Arminia Bielefeld | 6:6

Ein tolles Event geht dem Ende zu. Wer weiß wann so ein Event wieder stattfinden wird. Aber in Corona-Zeiten ist alles möglich.

 

Sprachauswahl