Online-Turniere boomen wegen Corona. Morgen startet der VfB Stuttgart ein eigenes Fifa-Turnier.

Screenshot VfB Stuttgart bei Fifa ausgewählt

Was tut der Fußballbegeisterte ohne Bundesliga, Champions League oder Spiele der Deutschen Nationalmannschaft? Richtig! Er misst sich mit Gleichgesinnten in einem Fifa 20 Online-Turnier auf der Playstation 4. Genau das dachte sich auch der VfB Stuttgart und veranstaltet deshalb solch ein Turnier. Die Teilnehmerzahl ist auf 64 Spieler begrenzt. Am 26.03.2020 ab 13 Uhr werden in Swiss Rounds die besten 32 Spieler ermittelt. Diese treten einen Tag später in K.O.-Runden gegeneinander an. Als großes Highlight spielen die beiden besten Spieler des Turniers im großen Final Four jeweils gegen einen Profi-eSportler vom VfB Stuttgart. Die jeweiligen Gewinner spielen abschließend im großen Finale den Turniersieger unter sich aus. Ihr wolltet also schon immer mal gegen einen echten Profi spielen? Dann nutzt diese Chance und zeigt Euer Können. Teilweise werden die Spiele auch über den Youtube-Channel des VfB Stuttgart eSports übertragen.

Gespielt wird im 85er Modus, jeweils mit Hin- und Rückspiel. Beide Kontrahenten spielen mit dem VfB Stuttgart in der Mercedes Benz Arena.
Nähere Informationen sowie die Anmeldung findet Ihr hier.

Wir sind uns sicher, dass in naher Zukunft weitere Online-Turniere veranstaltet werden. Schaut also regelmäßig bei uns vorbei. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Sprachauswahl